Häufig gestellte Fragen Seit einigen Wochen ist die Empfangsqualität von ARD stark beeinträchtigt, woran liegt das und wie kann Abhilfe geschaffen werden? Seit dem 01.08.2011 wird über den Fernsehturm Dresden auf Kanal 5 digitaler Rundfunk (DAB) verbreitet. Dieses Signal streut zum Teil in schlecht geschirmte Antennenkabel ein. Abhilfe schafft der Tausch des Anschlusskabels von der Antennendose zum Fernsehgerät. Seit einigen Wochen ist die Empfangsqualität von MDR stark beeinträchtigt, woran liegt das und wie kann Abhilfe geschaffen werden? Seit dem 30.11.2011 wird über den Fernsehturm Dresden auf Kanal 9 digitaler Rundfunk (DAB) verbreitet. Dieses Signal streut zum Teil in schlecht geschirmte Antennenkabel ein. Abhilfe schafft der Tausch des Anschlusskabels von der Antennendose zum Fernsehgerät. Werden in der Kabelanlage der GAD nach Abschaltung der analogen Verbreitung über den Satelliten Astra weiterhin alle Programme wie bisher empfangen?   Nein. Aus Kostengründen werden nur 15 der 35 Programme weiterhin analog empfangen werden. Wir empfehlen Ihnen den Kauf eines neuen Fernsehgerätes oder eines Digitalreceivers.